Abonnieren
jetzt anfragen: +43 664 45 21 286
oder direkt buchen

Verwöhnbauernhof

Vom „Haiböckgut“ zum Verwöhnbauernhof:
Der typische Mühlviertler Bauernhof im „Steinbloß-Stil“ liegt 10 km westlich von Freistadt in ca. 760 m Seehöhe. Er zeichnet sich durch seine herrliche und sehr ruhige Lage aus.

1499
Es findet sich die erstmalige Erwähnung des Hofes unter dem Besitz der Familie Sewrl.

Ab ca. 1630
Die Familie Haiböck scheint erstmals als Besitzer auf.

1975
Es erfolgt der Umbau des bestehenden „Inwohnerhäusls“ (Tischberg Nr. 11) für „Urlaub am Bauernhof“.

2000
Das Ferienhaus wird generalsaniert und völlig modernisiert.

2004
Der Garten des Ferienhauses und der neue Saunastadl entstehen.

Derzeit
Derzeit werden Rund 35 ha Acker und Wiesen sowie 11 ha Wald werden bewirtschaftet. Am Hof werden Rinder, Schweine, Hühner und Katzen gehalten.