Urlaub, der verwöhnt.

Jetzt buchen: 0664 45 21 286

Gusen-Ursprung-Runde

Über den Pfarrergraben nach Vorwald zum Kräutergarten. Beim Grünauer links, ein Stück zusammen mit dem „7er“ und dem Bergkräuter-Weg bis zum „Aussichtsplatz“, dort rechts über den Mitterweg zur Hirschbacher Au und zum Gusenursprung.

Hier entspringt die kleine Gusen, die nach ca.30 km bei Breitenbruck/Bodendorf in der Gemeinde Katsdorf in die Große Gusen mündet.

Von da an geht es weiter zum Keplinger in Tischberg, danach gleich rechts auf einem kurzen Wiesenweg durch ein Wäldchen nach Oberhirschgraben. Vor dem „Koasahof“ links die Serpentine hinunter und am alten Gusenweg zurück nach Hirschbach-Ort.

Länge: ca. 7 km
Gehzeit: ca. 1,75 Stunden

Kontakt
Tourismusbuero der Kraeuterkraftquelle Hirschbach
Museumsweg 6, 4242 Hirschbach im Mühlkreis

Tel.: +43 (0)7948 55895
E-Mail:info@kraeuterkraftquelle.at
www.kraeuterkraftquelle.at